thoughts & tips… a Portugal diary

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Ich zeige Fotos von Reisen in der Hoffnung, dass andere an der Stimmung, die sie rüberbringen, teilhaben können. Inspiriert zu werden durch die Farben des Südens, unbekannte Orte, die Natur und beim Anblick des Wassers schon ein leises Meeresrauschen in den Ohren klingen zu haben.

Was Fotos nie rüberbringen können, ist die Stimmung zwischen den geknipsten Momenten. Wie ist die Person, die das Foto gemacht hat? In welcher Situation wurde der Moment eingefangen? Wie hat sich die Person gerade gefühlt?

Bilder sind bloß Millisekunden des ganzen Geschehens. Sie werden niemals die wahre Geschichte erzählen können – sie erzählen nur die Geschichte, die der Betrachter sich ausdenkt. Was schön ist. Aber wie oft vergessen wir, dass Fotos nicht die Wirklichkeit sind?

Es kommt manchmal vor, dass ich höre: Deine Fotos sind perfekt. Dein Leben scheint perfekt. Aber das ist es nicht. Denn wir alle zeigen auf Social Media nur die schönen, glänzenden Momente. Mit der Realität hat das nicht mehr viel zu tun.
Das waren die letzten Momente, bevor eine Tür sich zwischen mir und einer anderen nahestehenden Person geschlossen hat. Manchmal brauchst du Freunde, die dich wieder auf den richtigen Weg führen und ein Körper, der dir Zeichen gibt, weil du sonst in die falsche Richtung gegangen wärst. Ich habe nie verstanden, was es bedeutet, wenn jemand von „ungesunden“ Beziehungen spricht, bis jetzt. Verpasse nicht den Punkt, an dem es Zeit ist, aufzuhören, deine Energie in etwas zu stecken, dass bereits leblos geworden ist.  Das Leben öffnet dir dafür hundert neue Türen.

I love showing pictures from my vacations because I hope everyone who sees them is feeling the vibes, too. Just getting inspired by the colors, all the unknown places and nature – and having the sound of the ocean in your ears.

However, you can never tell the vibes in between those short moments where the pictures were taken. That person who took the photo – what is he or she like? How did he or she feel? And what was the situation like?

Sometimes I get to hear: Your photos are perfect. Your life seems perfect. But it’s not. Because we all just like to show the beautiful moments. But this doesn’t have much to do with reality.
These were the last memories I collected with a person that was close to me before there was a door shut between us. Sometimes you need other people around you and a body that gives you signs to get back on the right path. I never understood what people mean when they talked about “unhealthy” relationships but now I know. Don’t miss that point where it’s time to stop putting your energy in something that seems already dead. Life will throw a hundred new possibilities to you.

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

tips for your next trip to the Algarve coast.
We stayed in two different AirBNBs – number one in Aljezur, number two in Moncarapacho (near Olhão). Best thing if you want to talk to locals and get to see the best insider spots. We got a rented car for the whole trip which I can highly recommend if you don’t mind driving during your vacation – you’re independent, you can explore the entire coast and there are parking places everywhere! My favorite city to visit was definitely Faro, loved the vibe there.

beaches we were going to:
Praia da Arrifana (a wild beach for surfers, beautiful view!)
Ponta da Piedade (for the typical touristy „Instagram“ picture… looks too beautiful to be true.)
Praia do Camilo (a small beach but it is simply beautiful.)
Praia de Dona Ana (go there early so it won’t be crowded.)
Praia da Marinha (my absolute favorite.)
Praia de Benagil (swim out of the bay to get to the famous cove which is next to the beach, right around the corner – a beautiful, magical place.)
Praia do Oura (super popular for younger people.)
Praia Fuseta (beautiful local beach, perfect for nice beach walks.)

best restaurants / cafes / food spots:
Casa Corvo in Fuseta (had the best fish there in my entire life. this is an insider tip!)
Quente e Frio in Faro (cutest location and delicious breakfast.)
Madalena in Faro (my absolute favorite. a super cool location and literally everything there tastes like heaven.)
Crema di Gelato in Lagos (eat the best homemade ice cream there.)
Tasca da Lota in Lagos (again, an insider tip for fish dishes.)
Arte Bianca in Aljezur (the coziest Pizza spot, tastes so good. almost only locals eat here.)
La Preferida in Aljezur (insanely beautiful location for only peruvian food which tastes just too good.)
Sea You Surf Cafe in Aljezur (delicious healthy snacks.)

Portugal algarve thoughts and travel tips. reise blogger marybeniga from germany - a photo diary - insider tipps, places, beaches, food, restaurants, cafes

Teilen:

16 Kommentare

  1. Maria
    2017-08-31 / 6:48 PM

    Was für eine Megakamera ist das?:))

    • marybeniga
      2017-08-31 / 10:22 PM

      fotografiere mit einer Canon Eos 6D 🙂

  2. 2017-08-24 / 7:40 AM

    Die Bilder sind wirklich toll, aber der Text erst!
    Du hast so recht mit dem was du schreibst und ich finde du drückst es auf eine wundervolle Art aus!
    Ich wünsche dir alles Gute!

    • marybeniga
      2017-09-04 / 4:48 PM

      danke, was für ein schönes Kompliment!!! <3

  3. Anonymous
    2017-08-10 / 10:27 PM

    Hey,
    ich lese deinem Blog schon seit vielen Jahren, zu der Zeit habe ich bestimmt 4-5 Blog stark verfolgt. Mittlerweile ist dein Blog der einzige den ich noch verfolge. Ich liebe deine Bilder und deinen Geschnack, du inspirierst mich und kommst dabei noch wahnsinnig sympathisch rüber!
    Ich hoffe, es geht dir gut 🙂
    Liebe Grüße

    • marybeniga
      2017-09-04 / 4:49 PM

      hey! viiiiiiiielen lieben Dank!!! unglaublich so etwas zu lesen, ich freue mich unglaublich. hoffe die Posts werden dir auch in Zukunft noch gefallen 🙂 ganz liebe Grüße!

    • marybeniga
      2017-08-10 / 5:08 PM

      unbedingt. danke dir 🙂

  4. 2017-08-10 / 2:48 PM

    Habe gerade deinen Blog entdeckt und finde die Fotos – wie auch die Kommentatoren vor mir wirklich toll.
    Jetzt stöbere ich mal weiter 🙂

    • marybeniga
      2017-08-10 / 5:08 PM

      yay, freue mich! Dankeschön :))

  5. 2017-08-09 / 2:04 PM

    Hallo liebe Marylin, die Fotos strahlen unglaublich und du hast einen ganz besonderen Stil, ein Wiedererkennungsmerkmal! Sei stolz darauf, denn du und dein Blog seid einzigartig 🙂 Und in deinem Text kann ich so viel Emotionen herauslesen und fühle total mit dir! Ich habe es mir zwar auch schon gedacht, nachdem du länger nichts mehr gepostet hast und Snaps von deiner neuen WG gepostet hast – aber du scheinst dich gut eingelebt zu haben! Fühl‘ dich gedrückt, es ist wirklich unglaublich mutig von dir so einen persönlichen Text hochzuladen und uns daran teilhaben zu lassen – danke!

    Liebe Grüße,
    Hang

    • marybeniga
      2017-08-10 / 5:07 PM

      DANKE, für deinen unglaublich lieben Kommentar!!! schicke dir ganz viel Liebe!! 🙂 <3

  6. 2017-08-07 / 2:11 PM

    wow, marilyn! die bilder sind so wunderschön und stimmungsvoll! ich bin vor knapp einer woche auch aus portugal zurückgekommen und habe so unheimliches fernweh, vor allem jetzt wo ich deine bilder sehe. die algarve ist einfach so atemberaubend schön und ich merke bei deinen tipps dass ich so einiges noch gar nicht gesehen habe 😀 aber der praia da marinha und benagil waren auch meine favourites, einfach atemberaubend! cool fand ich auch die rolltreppe mitten im strand von albufeira. ich wünsche dir ganz viel glück weiterhin in der zukunft!

    • marybeniga
      2017-08-08 / 1:56 PM

      wie schön, jaa aber das Gefühl hat man doch immer, dass man denkt man hat längst nicht alles gesehen 😀 ja benagil oder besser gesagt die höhle ist Wahnsinn… liebe Grüße 🙂

  7. Sophia
    2017-08-07 / 10:25 AM

    Deine Bilder sind wirklich immer sehr schön, aber ich finde vorallem deine Texte haben etwas besonderes an sich. Das dachte ich schon bevor du eine Pause mit deinem Blog gemacht hast. Ich hoffe, du hast einen guten Tag 🙂

    • marybeniga
      2017-08-08 / 1:55 PM

      hey, danke dir 🙂 das freut mich total!! wünsche ich dir auch <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.