den Sommer Glow behalten

Sommer glomm und selbstbrauner - Hautpflege Beauty tipps auf marybeniga blog

Ok, wie ihr wisst bin ich halb asiatisch und habe daher glücklicherweise Gene geerbt, die mir erlauben, suuuuper schnell in der Sonne braun zu werden. Aber genau so schnell, wie ich braun werde, schwindet der schöne, bronzefarbene Teint leider auch wieder. Und mittlerweile kommt man auch nicht um die vielen warnenden Artikel im Internet und in Zeitschriften drum herum, die uns scheinbar nicht oft genug weis machen können, dass Sonnenstrahlen extrem schädlich für unsere Haut sein können – abstreiten kann man es leider auch nicht, dass Sonnen ohne Sonnenschutz nicht ungefährlich ist, weshalb ich es meide, stundenlang in der Sonne zu liegen. Nachdem meine beste Freundin lange von Selbstbräuner geschwärmt hat und das Solarium für mich ebenfalls keine Option darstellt, war mir klar: Wenn ich meinen Teint auch den Winter über behalten will, dann muss ich mich jetzt eben an Bräunungsprodukte rantasten!

Ich war anfangs ehrlich gesagt extrem skeptisch, auch wegen der Inhaltsstoffe & Co., habe jedoch bei den Produkten, die ich euch in diesem Post weiterempfehle, keinerlei Hautreaktionen o. ä. festgestellt, und das, obwohl ich empfindliche Haut habe. Die Produkte benutze ich nun schon länger und ich kann sie nur loben, was die Anwendbarkeit und den Effekt angeht – Bei meiner etwas dunkleren Haut merke ich einen großen Unterschied, also kann ich mir vorstellen, dass die Produkte bei heller Haut sogar noch besser zur Geltung kommen und noch ergiebiger sind. Ich wurde seither schon darauf angesprochen, dass mein Teint so schön (natürlich) gebräunt aussieht – aber psssst, haha. You can thank me later 😉 

Mich würde auf jeden Fall interessieren, ob ihr auch Team Selbstbräuner seid? 🙂

Sommer glow und selbstbrauner - Hautpflege Beauty tipps auf marybeniga blog

Bondi Sands Self Tanning Foam:

Das wichtigste Produkt in meiner Bräunungsroutine. Ganz wichtig ist, dass ich vorher meinen kompletten Körper peele und dann lasse ich das Produkt meist sogar über Nacht in meine Haut einziehen. Das Produkt trage ich übrigens mit diesem Handschuh auf. Ich kann echt absolut nichts negatives darüber sagen, weil es einfach nichts gibt, was ich daran auszusetzen habe – die Bräune ist sichtbar, sieht 100 % natürlich aus (kein Orangestich – puh), der Auftrag geht superleicht und ich, als Unerfahrene, habe nie, nie, nie eine fleckige Haut danach! Außerdem spendet es mir super Feuchtigkeit und die Bräune verschwindet mit der Zeit ganz ebenmäßig von allein 🙂 Es gibt keinen besonderen Grund, warum ich zu diesem Produkt gegriffen habe, wahrscheinlich einfach, weil ich sie von Instagram kannte, haha. Aber gute Wahl!

Sommer glow und selbstbrauner - Hautpflege Beauty tipps auf marybeniga blog

James Read The Tan Edit Face:

Für mein Gesicht wollte ich ein extra Produkt (warum, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht) und habe dann zu diesem Set gegriffen, bestehend aus einer Maske für die Nacht, einem Peeling und einer Tagescreme. Alle drei haben einen schönen, leichten Bräunungseffekt, also nicht zu viel und nicht zu wenig, perfekt! Ich muss zugeben, mich hat die Verpackung auch sehr angelacht, haha. Außerdem ist es für mich immer eine großer Pluspunkt, wenn die Tagescreme einen Lichtschutzfaktor mit sich bringt.

Sommer glow und selbstbrauner - Hautpflege Beauty tipps auf marybeniga blog

Clarins Radiance-Plus Golden Glow Booster:

Diesen „Glow Booster“ besitze ich jetzt seit über einem Jahr, habe das Produkt mehr oder weniger regelmäßig benutzt und es ist immer noch nicht leer, Wahnsinn! Also das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar. Damals hatte ich das Produkt bei Teetharejade gesehen und mittlerweile gibt es etliche Marken, die solche Booster entwickelt haben (auch für den Körper, dieser hier ist nur für das Gesicht). Ein extrem praktisches und durchdachtes Produkt, weil man es so dosieren kann, wie man möchte. Ich habe 2-3 Tröpfchen mit meiner Nachtcreme vermischt und das etwa alle 2-3 Tage.

Ich hoffe, ihr könnt mit meinen Empfehlungen etwas anfangen oder findet die Produkte sogar genauso gut wie ich! ♡

Share:

2 Comments

  1. helloitsj
    19. Oktober 2016 / 6:52

    Hey! Super hilfreicher Post. Ich habe mich bisher nicht an Selbstbräuner rangetraut, aber von dem von Bondi Sands hört man ja wirklich nur Gutes. Mich würde nur interessieren, wie lange es gedauert hat, bis die Lieferung bei dir ankam? 🙂

    Liebe Grüße!

    • marybeniga
      19. Oktober 2016 / 18:47

      hey 🙂 freut mich! so gings mir auch aaaber mit dem kann man glaub echt nichts falsch machen! :D:D

      bondi Sands gibt es bei Asos 🙂 da habe ich ihn auch her. wie das ist, wenn man bei denen direkt bestellt, weiß ich leider nicht :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.