Home Tour: das Schlafzimmer

interior post on marybeniga german blog: schlafzimmer - bedroom - interior, wohnen, ikea pax, westwing

interior post on marybeniga german blog: schlafzimmer - bedroom - interior, wohnen, ikea pax, westwing

interior post on marybeniga german blog: schlafzimmer - bedroom - interior, wohnen, ikea pax, westwing

interior post on marybeniga german blog: schlafzimmer - bedroom - interior, wohnen, ikea pax, westwing

interior post on marybeniga german blog: schlafzimmer - bedroom - interior, wohnen, ikea pax, westwing

interior post on marybeniga german blog: schlafzimmer - bedroom - interior, wohnen, ikea pax, westwing

Hier sind ein paar Schnappschüsse von unserem kleinen, aber feinen Schlafzimmer. Den Raum haben wir, genau wie die Küche, ähnlich modern eingerichtet, jedoch ist fast alles in weiß gehalten und ich habe mit ein paar Accessoires goldene Akzente gesetzt. Ich liebe Schlafzimmer, die minimalistisch gehalten sind, weil das den Raum direkt „rein“ und clean aussehen lässt und ich bilde mir ein, dass ich in solchen Räumen besser schlafen kann. 😀

Auf den Nachttischen liegen eigentlich immer Bücher, die aktuell gelesen werden und mein Schmuck liegt in goldenen Boxen auf einer weißen Kommode, in der alles mögliche an Kleinkram wie Nagellacke, DVDs, Bettwäsche etc. aufbewahrt wird. Auch das Bett von IKEA lässt sich hochklappen und bringt nochmal Stauraum mit sich, was außerordentlich praktisch ist, hihi.

Ein großes Herzstück des Zimmers ist natürlich auch der offene PAX-Kleiderschrank. Ich habe ewig von diesem Teil geträumt! Er ist zwar, wie ich finde, relativ klobig und macht den Raum optisch nochmals kleiner, aber ich liebe es, dass er trotzdem platzsparend ist und sooo praktisch. Gegenüber vom Bett lehnt noch ein weißer, großer Spiegel an der Wand – und das war auch schon alles 🙂

P.S. Mein absoluter „Geheimtipp“ ist definitiv mein Seidenkissen von ShhhSilk! Ich habe schon viel darüber gelesen, dass solche Kissen besonders hautfreundlich und haarschonend (gegen Spliss) sein sollen. Und seitdem ich einen Seidenkissenbezug in einer Goodie Bag hatte, kann ich nicht mehr ohne!! 😀 Der Bezug ist so unendlich weich und es ist so angenehm, das Gesicht darauf zu legen, irgendwie ein ganz anderes Schlaferlebnis – ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber ich liebe es, haha! #notsponsored…  

Bett, Bettwäsche und Kleiderschrank sind von IKEA.
Meine Nachttischleuchte: Westwingnow (sold out), ähnlich hier.
Seine Nachttischleuchte: Ebay.
Beistelltische von Amazon.
Schmuckboxen von Zara Home und H&M Home (sold out), ähnlich hier.
Buddha von Zara Home (sold out), ähnlich hier.

8 Comments

    • marybeniga
      28. April 2017 / 15:50

      dankeschön 🙂

    • marybeniga
      19. April 2017 / 22:46

      thank you!

  1. 16. April 2017 / 17:53

    Oh, total schön! Ich lese so gern deinen Blog.
    Ich suche ja schon seit längerem nach einer gemeinsamen Wohnung.
    Ich möchte mir auch den Traum von einem PAX-Schrank ermögliche.

    Liebes Grüße aus Hamburg
    Emma // http://www.emmabrwn.com

    • marybeniga
      19. April 2017 / 22:47

      daaaanke!! 🙂 freut mich!!
      dann wünsche ich viel Glück! 🙂 <3

  2. 14. April 2017 / 23:53

    Wow! Wunderschön! Der Schrank gefällt mir echt gut & das alles sieht echt soo gemütlich aus 🙂

    • marybeniga
      19. April 2017 / 22:47

      vielen vielen Dank 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.