flowers & cupcakes

Guten Morgen, ich hoffe durch euer Fenster scheint gerade ebenso die Sonne herein wie bei mir!
Ich habe schon laaaange lange kein Nail Art mehr gemacht (das hier war das letzte), wer hat auch schon Zeit dafür?! 😀 Aber gestern hat mich wieder die Lust gepackt und ich habe mich diesmal an etwas mädchenhaftem versucht, das aber irgendwie auch zum Frühling passt, wie ich finde (falls er dann mal endlich kommt).

Wichtig dafür sind auf jeden Fall ein Dotting Tool und ein ganz dünner Pinsel, mit dem ihr feine Linien malen könnt (gibt es beides bei Essence). Ansonsten kann man seiner Kreativität natürlich freien Lauf lassen, hauptsache kitschig und rosa. Vielleicht konnte ich den ein oder anderen inspirieren 🙂

Schaut auch mal bei meinen beiden Lieblingsblogs vorbei, was Inspirationen für Nail Designs betrifft:

The illustrated nail & Two free hands

Share:

29 Comments

  1. 30. März 2013 / 17:51

    DANKE an alle freut mich dass es so gut ankommt!! 🙂

  2. Kiona C
    28. März 2013 / 9:13

    wow… das hast du alles selber gezeichnet?? sieht sehr gut aus 😀

  3. 28. März 2013 / 2:36

    Wow, das Nageldesign sieht toll aus! 🙂

  4. 27. März 2013 / 21:04

    Ahja eine wichtige Frage habe ich noch,
    welches Objektiv hast du benutzt ? 🙂

  5. 27. März 2013 / 21:02

    richtig toll sieht das aus 🙂
    ich krieg sowas leider nie hin, so dass es auch gut aussieht 😀

  6. 27. März 2013 / 20:42

    Ziemlich gut gelungen!
    Auch wenn die Nägel unterschiedliche Muster haben, harmonieren sie sehr gut zusammen.

  7. Johanna
    27. März 2013 / 18:35

    super süß besonders die cupcakes 🙂

  8. 27. März 2013 / 16:58

    Wow was für ein Aufwand, aber das sieht richtig richtig schön aus!♥

  9. 27. März 2013 / 15:23

    Leider scheint bei mir nicht die Sonne, es schneit!:(
    Das Nail-Design ist dir aber gelungen 😉 Wenn ich aber Zeit finde meine Nägel zu pinseln, dann habe ich keine Zeit um abzuwarten bis sie trocknen… Hartes Leben xD

    Liebe Grüße,
    allthatglittersnotgold.blogspot.com

  10. 27. März 2013 / 13:44

    das schaut wirklich toll aus, vor allem die daumennägel mit dem rosenmuster!

  11. 27. März 2013 / 12:57

    eine sehr gute und süße idee 🙂

  12. 27. März 2013 / 11:43

    Sieht richtig toll aus! Ich hätte glaub ich nicht die geduld dazu..
    Liebe Grüße!

  13. 27. März 2013 / 11:23

    Das ist so so so so süß, aber bei mir hält sowas leider nie lang mit billigen Nagellacken und da ist mir dann der Aufwand zu schade 🙁 Ich muss mir doch mal ein paar mehr Essie Lacke anschaffen 😀

  14. 27. März 2013 / 11:15

    Richtig toll! Dafür hätt ich gar keine Geduld mehr, haha.

  15. 27. März 2013 / 11:02

    schöön :)hast du die cupcakes so fein selbst aufgemalt? 🙂 sehr cool.

  16. 27. März 2013 / 10:43

    sieht richtig schön 🙂 ich glaube, ich wäre da leider zu ungeschicklich und ungeduldig zu

    ♥, Christina

  17. beccy
    27. März 2013 / 10:39

    süüüß! 🙂 passt perfekt zum frühling, auch wenn der bei mir leider noch nicht angekommen ist 😀

  18. Julia
    27. März 2013 / 10:32

    wie süß! ist wirklich gut geworden, ich hätte für sowas ja gar keine geduld 😀

  19. 27. März 2013 / 10:20

    super süß! Herzchen und Cupcake gefallen mir am besten ^^ muss mir auch endlich mal 'nen Pinsel für Nail Design kaufen und das Dotting Tool gammelt grade auch nur zu Hause rum 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.